24.10.14

Schweizer Kredit für Selbständige

Zins / Summe Bank Details Angebot
0,99% - 15,80%
1.000€ bis 75.000€
Laufzeit: 12 - 120 Monate
  • unsere Empfehlung
  • Kredit ohne Schufa möglich
  • auch mit schlechter Bonität
  • keine Altersgrenze für Rentner
Rep. Bsp.: Kredit: 7.500€ Laufzeit:48 Monate Sollzins: 4,88% eff. Zins: 4,99% Gebühr: 0,00% Endsumme: 8.270,89€

Ein Schweizer Kredit für Selbständige ist ein heikles Thema. Eine einfache Kreditmöglichkeit ohne Schufa, wie für abhängig Beschäftigte, gibt es zumindest gegenwärtig nicht. Mit Kreditchancen und Alternativen setzt sich der Beitrag auseinander.

Schweizer Kredit für Selbständige – Ausgangslage

Ein Schweizer Kredit für Selbständige kann nicht bequem über die Angebote für Auslandskredite ohne Schufa realisiert werden. Gewöhnliche Kreditangebote ohne Schufa, sie stammen so weit bekannt alle vom gleichen Kreditanbieter, sind untrennbar mit einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis verbunden. Ein schufafreies Darlehen erhält nur, wer mindestens 12 Monate bei seinem Arbeitgeber beschäftigt ist.

Auf einem Markt, auf dem es nur einen Anbieter gibt, legt der Kreditanbieter die Regeln fest. Soweit bekannt ist die SIGMA Kreditbank AG die einzige Auslandskreditbank, die legal in Deutschland Schweizer Kredite ohne Schufa vergeben darf. Selbstständige sind von der Inanspruchnahme dieser Kredite grundsätzlich ausgeschlossen.

Schweizer Kredit trotz Selbstständigkeit – die Möglichkeiten

Einfach und legal könnte ein Unternehmer einen Schweizer Kredit für Selbständige bekommen, der eine Niederlassung in der Schweiz hat. Für alle anderen wird es kompliziert. Bei einem Kredit ohne Schufa gibt es weder die Möglichkeit eines Mitantragsstellers noch Bürgens zur Kreditsicherung. Sogar das Angebot zur Verpfändung einer wertvollen Sachsicherheit führt nicht zum gewünschten Kredit.

Die einzige Möglichkeit wäre, einen “Strohmann” zu bitten, den Kredit aufzunehmen. Der Vorteil dieser Möglichkeit besteht darin, dass der hilfsbereite Freund oder Ehepartner keinerlei negative Konsequenzen zu fürchten hätte. Vorausgesetzt – der eigentliche Kreditnehmer zahlt pünktlich die Raten. Ein schufafreies Darlehen wird selbstverständlich nicht in die Schufa eingetragen. Damit bleibt die Kreditwürdigkeit der helfenden Person uneingeschränkt erhalten.

Legalität der Hilfestellung und Fairness

Wer über diese Möglichkeit nachdenkt, der sollte trotzdem die gegenseitige Fairness und Legalität nicht vergessen. Zunächst ist es grundsätzlich legal, einen Schweizer Kredit ohne Schufa aufzunehmen und das Geld weiter zu verleihen. Die Kreditbank macht keinerlei Vorschriften darüber, was der Kreditnehmer mit seinem Darlehen macht. Anders ist dies bei vielen anderen “normalen” Krediten. Nicht selten wird der Kreditnehmer verpflichtet, nur im eigenen Interesse den Kredit aufzunehmen. Ein legales “verleihen” wäre damit ausgeschlossen.

Erklärt sich ein Helfer bereit dieses Kreditrisiko zu übernehmen, so muss er folgende Voraussetzungen mitbringen:

– 12 Monate oder länger beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt sein
– Das Arbeitsverhältnis muss unbefristet und ungekündigt sein
– Es darf keine Lohnpfändung vorliegen
– Das Arbeitseinkommen muss die Pfändungsfreigrenzen deutlich übersteigen
– Ein Eintrag im öffentlichen Schuldnerverzeichnis darf nicht vorhanden sein

Es ist ein Gebot der Fairness, die helfende Person zumindest mittels eines privaten Darlehnsvertrages nicht allein dem Haftungsrisiko auszusetzen. Damit wird wenigstens der eindeutig ehrliche Wille bewiesen, dem helfenden Freund eine Rechtsgrundlage im Fall der eintretenden Kredithaftung zu bieten.

Was bietet ein Schweizer Kredit ohne Schufa?

Ein Schweizer Kredit für Selbständige – über den genannten Umweg – wird nur in zwei Kreditsummen vergeben. Möglich ist ein Schweizer Kredit in Höhe von 3.500 Euro oder 5.000 Euro. Jeder Kreditnehmer kann nur einen schufafreien Kredit nutzen. Eine Kombination der Angebote ist damit ausgeschlossen. Bei direkter Beantragung berechnet die Kreditbank 11,62 Prozent effektiven Jahreszins für die Kreditvariante mit 3.500 Euro Kredit. Ein Alleinstehender ohne Unterhaltsverpflichtungen muss dazu ein Netto-Arbeitseinkommen von mindestens 1.130 Euro nachweisen. Die Rückzahlung ist in 40 gleichbleibenden Monatsraten a’ 105,95 Euro durchzuführen. Insgesamt werden für 3.500 Euro Kredit 4.238 Euro zurückgezahlt.

Soll der schufafreie Kredit über 5.000 Euro genutzt werden, so berechnet die Bank einen effektiven Jahreszins von 11,61 Prozent. Für diesen Kredit muss ein alleinstehender Antragsteller mindestens 1.600 Euro Netto-Arbeitseinkommen nachweisen. Wieder ist das schufafreie Darlehen in 40 gleichbleibenden Monatsraten zurückzuzahlen. Die Höhe jeder Rate beträgt 151,35 Euro. (Stand 21.10.2013). Insgesamt müssen für einen Nettokredit von 5.000 Euro 6.054 Euro zurückgezahlt werden.

Wie kann das Schweizer Darlehen beantragt werden?

Grundsätzlich kann der Schweizer Kredit für Selbständige mittels der hilfsbereiten Person, direkt oder über einen Kreditvermittler beantragt werden. Alle oben genannten Kosten gelten für die direkte Beantragung ohne Kreditvermittler und ohne Fremdkosten (Beglaubigungen – Barauszahlung).

Wird das Angebot über einen Kreditvermittler wahrgenommen, beispielsweise über Bon Kredit, entstehen zusätzliche Kosten. Durchschnittlich berechnen Kreditvermittler etwa drei Prozent der Kreditsumme als Vermittlungsgebühr. Ein Schweizer Kredit für Selbständige in Höhe von 3.500 Euro kostet damit etwas mehr als 100 Euro Vermittlungsgebühr.

Zins / Summe Bank Details Angebot
0,99% - 15,80%
1.000€ bis 75.000€
Laufzeit: 12 - 120 Monate
  • unsere Empfehlung
  • Kredit ohne Schufa möglich
  • auch mit schlechter Bonität
  • keine Altersgrenze für Rentner
Rep. Bsp.: Kredit: 7.500€ Laufzeit:48 Monate Sollzins: 4,88% eff. Zins: 4,99% Gebühr: 0,00% Endsumme: 8.270,89€